Das Siegerteam der Ice Bowl 2018!

Nach einem punktelosen ersten Quarter, gehen die Rams im zweiten Quarter mit einem 18 Yards Pass und dem PAT 7:0 in Führung.
Bereits im nächsten Drive antworteten die Gladiators mit einem 12 Yards TD Pass auf unseren WR Michael Przeworski, der PAT wurde jedoch durch die Rams Defense vereitelt. Unsere Defense ließ in diesem Quarter keine weiteren Punkte mehr zu. Das letzte Play der ersten Halbzeit gehörte unserer Offense und wurde mit einem 49 Yards TD Pass auf unseren WR Simon Schatzl und einer 2PT Conversion auf unseren TE Julian Jagereder, erfolgreich abgeschlossen.

Pausenstand 7:14 für die Gladiatoren!

Im dritten Quarter punktet der QB der Rams mit einem 40 Yards TD Run und einer 2PT Conversion zweimal selbst und bringt die Rams mit 15:14 in Front.
Abermals ließ die Antwort nicht lange auf sich warten und die Gladiators brachten die nächsten Punkte aufs Scoreboard.
Ein 2 Yards TD Run von unserem RB Florian Buttinger und die 2PT Conversion von QB Christoph Zweimüller, sorgten für den Zwischenstand von 15:22 für die Rieder.
Im letzten Quarter können nur noch die Gladiators punkten, unsere Defense stand wie ein Festung und konnte 3 Turnovers verbuchen (2 Turnover on downs und eine INT).
Wieder brachte unser WR Simon Schatzl den Ball in die Endzone zur zwischenzeitlichen 15:28 Führung. Die 2PT Conversion wurde durch die Defense der Gmundner vereitelt.
Auch im letzten Drive ließ es sich unser WR Simon Schatzl nicht nehmen und verwandelte einen 10 Yards Pass in weitere 6 Punkte.
Nach dem TD wurde das Spiel durch die Referees beendet, somit konnte der PAT nicht mehr ausgeführt werden.
Das sehr spannende Spiel war zu Ende und die ICE BOWL Trophäe wandert ins Innviertel, Endstand 15:34 für die Union Gladiators Ried.

Wir möchten uns herzlich bei den Gmunden Rams für die Einladung zur Ice Bowl bedanken und freuen uns auf ein Rematch im nächsten Jahr!

Ein ganz besonderer Dank gilt unseren zahlreich mitgereisten Fans - Thank you for your support!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Men of the Match:
MVP: Simon Schatzl WR #14
OPotD: Christoph Zweimüller QB #16
DPotD: Patrick Eder LB #50

 

Gmunden Rams vs Gladiators Ried 15:34
Quarter 1 - 0:0
Quarter 2 - 7:14
Quarter 3 - 8:8
Quarter 4 - 0:12

  • FB_IMG_1541007948504
  • FB_IMG_1541007950712
  • FB_IMG_1541007952734
  • FB_IMG_1541007955145
  • FB_IMG_1541007957390
  • FB_IMG_1541007959683
  • FB_IMG_1541007961798
  • FB_IMG_1541007963786
  • FB_IMG_1541007965942
  • FB_IMG_1541007968027
  • FB_IMG_1541007976357
  • FB_IMG_1541007978226
  • FB_IMG_1541007980124
  • FB_IMG_1541007982589
  • FB_IMG_1541007984815
  • FB_IMG_1541007987314
  • FB_IMG_1541007990249
  • FB_IMG_1541007992265
  • PicsArt_10-31-06.48.58

Simple Image Gallery Extended