Gestern mussten wir die erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen...

Steelsharks Traun II vs. UAFC Monobunt Gladiators Ried 59:20 (24:8 / 14:12 / 0:0 / 21:0)

 

Quarter 1:

Bei strömenden Regen bestritten wir gestern unser zweites Auswärtsspiel bei den Steelsharks in Traun. Leider machte uns der Regen etwas zu schaffen und wir starteten mit einem Fumble ins Spiel.
Der Ball ging an unsere Gastgeber, diese konnten in ihrem ersten Drive einen Touchdown inklusive 2 PT Conversion erzielen.
Nach einem punktelosen Drive von uns, waren es wieder die Trauner die den Ball in die Endzone brachten und stellten somit auf einen Punktestand von 16:0.
Anschließend konnten wir uns und die zahlreichen mitgereisten Fans mit einem rund 80 Yard Touchdown Pass von QB Chris Zweimüller auf WR Michael Przeworski belohnen. Die 2 PT Conversion von TE Julian Jagereder war ebenso gut und wir schloßen auf 16:8 auf.
Die Steelsharks konterten jedoch gleich wieder mit einem Touchdown plus 2 PT Conversion und bauten ihren Vorsprung auf 24:8 aus.

 

Quarter 2:

Wieder starten die Trauner mit einem Touchdown in das zweite Quarter, das Scoreboard zeigt 30:8. Unser WR Michael Przeworski ließ diesen Punktestand jedoch nicht lange auf sich beruhen und fängt erneut den geworfenen Ball und trägt ihn in die Endzone, 30:14.
Kurz vor der Halftime gelang es unserer Defense, genauer gesagt unserem CB Sebastian Zweimüller, den Ball der gegnerischen Offense abzufangen, der Ball geht an die Gladiators.
Zum dritten mal an diesem Tag ist es WR Michael Przeworski der den Ball in die Endzone zum Touchdown trägt. Das zweite Quarter wird mit dem Punktestand 38:20 beendet.

 

Quarter 3/4:

In der zweiten Hälfte des Spiels konnte unsere Offense keine Punkte mehr erzielen, die Steelsharks konnten den Ball noch 3 mal in die Endzone bringen, das Spiel endete 59:20.

Aus Niederlagen lernt man!

Wir lassen die Köpfe nicht hängen und blicken voller Motivation aufs kommende Heimspiel gegen die Salzburg Bull II am 25.Mai im Colosseum Noricum !


Last but not least, unsere Gameday-Auszeichnungen:

MVP: WR #13 Michael Przeworski

OPOTD: C #76 Michael Zahrer

DPOTD: CB #25 Sebastian Zweimüller

STPOTD: WR #89 Clemens Anzinger

 

Congrats Guys !