Am Sonntag, den 12.09., waren wir zu Gast bei den Carinthian Eagles Villach. Bei traumhaftem Footballwetter reisten uns 50 Rieder Footballfans nach Kärnten nach und sorgten für einen genialen Support.

Im ersten Quarter gelingt es den Villachern, mit einem Field Goal in Führung zu gehen. Die beiden Defenses verlangen sich einiges ab und es bleibt beim 3:0 für die Gastgeber.

Im zweiten Quarter werden unsere mitgereisten Fans endlich belohnt, mit einem Touchdown Pass von Quarterback Jonas Sauer auf Wide Receiver Michael Przeworski erhöht unsere Offense auf 3:6. Der anschließende PAT wird von der Eagles Defense geblockt. Mit diesem Score geht es in die verdiente Halftime.

Auch im dritten Quarter geht die Defense-Schlacht weiter, bis erneut WR Michael Przeworski mit dem Ball durchbricht und den nächsten TD erzielen kann. Runningback Florian Buttinger bringt den Ball für die 2PT Conversion in die Endzone und wir erhöhen auf 3:14.

Das vierte und letzte Quarter beginnt und wir lassen uns den Sieg nicht mehr nehmen. Wir werden unserer Favoritenrolle gerecht und RB Lukas Ziegler läuft ein letztes Mal mit dem Ball in die Endzone.
Unser Kicker Simon Deubler fixiert mit einem PAT den Endstand von 3:21. Wir nehmen im zweiten Spiel der Saison einen Sieg mit nach Hause und können unsere Fans für die weite Fahrt belohnen.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal sehr herzlich bei allen mitgereisten Gladiatoren bedanken: Ihr seid großartig und habt einen großen Beitrag zu unserem Sieg geleistet! Herzlichen Dank auch an die Carinthian Eagles für ein hartes aber sehr faires Footballspiel. Wir freuen uns auf das Rematch am 25.09. bei uns im Colosseum Noricum.

 

Last but not least:

MVP: LB Valentin Leutgeb
OPOTD: OL Martin Foseteder
DPOTD: DL Manuel Nimmervoll
STPOTD: K Simon Deubler

Congrats guys!